C-Baureihe der CNC-Zyklendrehmaschinen

Referenznummer:






  • Für flexible und komplexe Anwendungen mit diversen Futter und Werkzeughalter Konfigurationen

Sonstiges

  • Die Romi CNC-Zyklendrehmaschinen eröffnen eine Einsatzflexibilität für unterschiedlichste Bearbeitungen mit ausgezeichneter Leistung und hohen Verfahrgeschwindigkeiten bei enormer Genauigkeit.
  • Ausgestattet mit der CNC-Steuerung Siemens Sinumerik 828D mit der Bedienoberfläche shop turn, für hohe Effizienz und Zuverlässigkeit, unterstützt sie die einfache Programmierung, Bedienung und Simulation. RMMP – manuelles Maschinenpaket Die ROMI C-Baureihe kann optional mit dem RMMP (manuelles Handradpaket) ausgestattet werden um einfache Arbeitsgänge ohne Programmieraufwand durchzuführen zu können;
  • bedienbar wie eine konventionelle Maschine, jedoch mit höherer Leistungsfähigkeit und Produktivität.
  • Mit RMMP hat der Maschinenbediener die Möglichkeit Werkstücke mittels elektronischer Handräder (konventionell), Satzweise (Joystick und Zyklus-Start) oder im Automatik-CNC Betrieb zu bearbeiten.